Zweck des Vereines ist es seine Mitglieder und Interessenten
sowie die Öffentlichkeit in der kritischen Auseinandersetzung mit
der Kunst der Gegenwart, insbesondere freischaffender
zeitgenössischer Künstler/innen zu unterstützen und zu fördern.

Unser Bestreben ist die dauerhafte Etablierung des Projektes artline in Borken.
Darüber hinaus verfolgt der Verein den Zweck, Kontakte zwischen
Künstlern/innen und Publikum herzustellen und Aktivitäten zu planen,
zu koordinieren und durchzuführen sowie auf dem Gebiete der
Kunst und Kunstgeschichte zu dokumentieren.

Wir veranstalten Projekte, Ausstellungen, Vorträge, Museums-
und Galeriebesuche sowie Kunstreisen. Dies schließt auch die
kooperative Zusammenarbeit und gemeinsame Durchführung von
Projekten mit Städten und Gemeinden bei kreis- oder grenz-
überschreitenden Aktivitäten im kulturellen Bereich ein.